• Home  › 
  • Veranstaltungen

Unsere Termine im Jahr 2022

Termine BN-KG Rottal-Inn 2022
Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Lage können sich Änderungen ergeben. Bitte beachten Sie unsere Hinweise hier auf der Startseite.

Do., 18. August: Fledermaus-Exkursion in Kooperation mit dem Naturium. Dr. Friemel. Beginn um 20 Uhr. Treffpunkt: Naturium, Ering, Innwerkstr. 15. Anmeldung erforderlich über Geschäftsstelle, Tel. 08562-9636086, Mail: bn-rottal-inn@t-online.de.

Sa., 17. Sept.: Natur- und wiesenkundliche Exkursion Bad Birnbach: Bienenfreundliche Anlage von Wiesen, Gärten und Balkonen; bodenkundliche Aspekte, ökologische Pflege von  
Grasländern, artenarm bis -reicher, Brachen, Wege-, Gewässerränder, Streuobst, naturnahe Hecken, Dächer etc. Gebühr: 3 EUR für Nichtmitglieder. Anmeldung per SMS unter 0163 640 2084; Führung: Landschaftsarchitekt Horst Blein; Treff: 10:30 Uhr vor dem Artrium Bad Birnbach; Dauer etwa 1,5 bis 2 Std mit Pausen.

So., 18. Sept.: Schwammerlexkursion der Bund Naturschutz OG Unterer Inn zum Bestimmen heimischer Pilze, mit Ausstellung vor Ort. Beginn 14 Uhr, Dauer ca. 2 bis 3 Std. Treffpunkt Waldkapelle Schellenberg. Leitung: Gotthard und Gudrun Grimbs.

Sa., 24. Sept.: Pilzwanderung im Pfarrkirchener Ederhölzl. Treffpunkt: Parkplatz beim Edeka-Markt in Pfarrkirchen-Steffelsöd, Falkenstraße 1 (Einmündung Arnstorferstaße-Falkenstraße), Pfarrkirchen. Dauer: 13.30 Uhr bis ca. 16 Uhr. Gebühr: € 3.- / Person. Info: BN-Ortsgruppe Pfarrkirchen, Tel.: 08561-3130 (Anrufbeantworter). Mail: info@bn-pfarrkirchen.de. Führung: Karl-Heinz Steiner.

Sa., 24. Sept.: Exkursion: „Wald und Klimawandel“. Der Klimawandel stellt unsere von der Fichte geprägten Wälder vor große Herausforderungen. Wie müssen aber unsere Wälder aussehen, damit sie besser mit dem Wandel zurechtkommen? Welche Baumarten werden zukünftig eine größere Rolle spielen? Wie gehe ich mit Schadflächen um? Natürliche Sukzession oder Pflanzung? Diese und weitere Fragen werden bei einem Waldspaziergang von Revierförster Gerhard Reiter und Försterin Maria Watzl beantwortet. Treffpunkt: 14 Uhr am Parkplatz südwestlich vom Bürgerwald Eggenfelden, Färberstr.

Do., 29. Sept.: Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe mit Vorstandswahl im Gasthof Freilinger in Hirschhorn, ohne Vortrag; Beginn:19 Uhr.

So., 09. Okt.:Gewässer-Exkursion der OG Hebertsfelden mit Josef Barth vom Fischereiverein Eggenfelden. Dabei wird es darum gehen, wie Ufervegetation, Strukturvielfalt sowie technische Bauwerke die Fische der Rott beeinflussen. Start 10 Uhr am Sägewerk in Rackersbach, Dauer ca. 2 Stunden, weitere Ortsbesichtigungen möglich. Anmeldung unter 08721/508152.

Di., 04. Okt.: Vortrag von Prof. Josef Reichholf: "Wald, Wild und Waldwandel" um 19.30 Uhr im Inntalhof in Kirchdorf am Inn.

Vorankündigung: Winter 2022/2023: Schwammerlwanderung im Winter mit Rosi Gottschaller im Raum Simbach. Termin und Ort siehe Homepage der Kreisgruppe und auch in der Presse.

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Aktuell liegen keine Termine vor.